path-7-path Created with Sketch. path-7-path Created with Sketch.

//Case studies

Qualifizierte und zufriedene Mitarbeiter sind Gold wert

Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter sind ein entscheidender Zukunfts- und Wettbewerbsfaktor - gerade im Hinblick auf den Fachkräftemangel und die Digitalisierung. GOD hat für den weltgrößten Automotive-Hersteller ein webbasiertes Organisationstool zur Unterstützung der professionellen Personalqualifizierung und -steuerung entwickelt.

Eine zielgerichtete Steuerung von Qualifzierungsmaßnahmen sowohl der eigenen Mitarbeiter, als auch der Partnerunternehmen ist Grundlage für die Umsetzung von einheitlichen Qualitätsstandards. Dabei sollten Fortbildungsmöglichkeiten und Vorgaben für jeden transparent gemacht werden. Angesichts eines überregionalen Einsatzes ist zudem eine höchstmögliche Flexibilität und Kompatibilität unerlässlich. GOD entwickelte hierzu ein webbasiertes Tool zur Partnerqualifizierung und -steuerung.

Wolfsburg, Hannover, Ingolstadt – GOD gewinnt die Marken des weltweit größten Automotive-Herstellers für sich

Bereits seit 2005 nutzt die Vertriebsbetreuungsgesellschaft des weltweit größten Automotive Herstellers die Vorteile des von GOD entwickelten Organisationstools: Jede Seite – der qualifizierende Fachbereich und der zu qualifizierende Mitarbeiter – hat eine eigene Web-Oberfläche, die individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse eingerichtet ist. Sie enthält gezielte Informationen und bietet Möglichkeiten zur Organisation und für das Monitoring. Die übersichtliche und benutzerfreundliche Web-Anwendung wird von den Schulungssachbearbeitern der vier Marken, den qualifizierungsverantwortlichen Partnern sowie deren Mitarbeitern in den Autohäusern genutzt.

Intuitiv und gut organisiert: Jeder Mitarbeiter weiß was er wissen muss

Der konzeptionelle Ansatz ist genial und trotzdem einfach: Der Schulungssachbearbeiter bestückt das System mit seinen vorgegebenen Qualifizierungsstandards für das jeweilige Tätigkeitsfeld der zu qualifizierenden Mitarbeiter. Das Organisationstool bricht sie automatisch und für jeden übersichtlich auf die Rolle des einzelnen Mitarbeiters herunter und zeichnet verbindlich dessen Qualifizierungsweg vor.

Dies versetzt die Schulungssachbearbeiter und Partner in die Lage, überall und jederzeit den Ausbildungsstand jedes einzelnen der 110.000 externen Fachkräfte via Ampelsystem schnell und komfortabel einzusehen. Auf diese Weise lässt sich eine gezielte Fortbildung bis zum Experten in der jeweiligen Funktion organisieren und überwachen.

„Mit der über die Jahre hinweg gewachsenen Organisationsplattform können wir von unserer Erfahrung profitieren. Wir haben die Herausforderungen in Komplexität zu technologischen Schnittstellen sowie den Schutz von einer hohen Anzahl personenbezogener Daten, die mit der Einführung der DSGVO im Mai 2018 auf uns zukam, gemeistert. Zudem können wir individuell und flexibel auf die jeweiligen Wünsche des Kunden eingehen – wie die Zusammenarbeit mit den vier Marken beweist”

erläutert Igor Krahne, Geschäftsführer & Geschäftsfeldleitung Softwaredesign/-entwicklung.

icons/check

Was haben Sie davon?

  • Kostensenkung und Effizienzsteigerung durch bessere Organisation und gezieltes Monitoring der Qualifikationsmaßnahmen Ihrer Mitarbeiter.
  • Unterstützung der Personalverantwortlichen durch langfristige und nachhaltige Organisation in der Personalqualifikation.
  • Entlastung von Routineaufgaben: Übersichtliche Dokumentationen und automatisierte Prozesse.
  • Flexibel und schnell lassen sich aussagekräftige Reportings erstellen.
  • Digitalisierte Schulungsunterlagen und Dokumente zentral abrufbar für Teilnehmer.
  • Anpassungsfähig für die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens.

Wecken Sie Ihr Mitarbeiter-Potential mit effizienter Qualifikationsorganisation, denn gutes Personal zahlt sich aus!

//Jobs

Breslau

Cloud Developer (m/w/d)

Breslau

Cloud Engineer (m/w/d)

Breslau

Cloud Architect (m/w/d)

Breslau

Cloud Administrator (m/w/d)

Breslau

DevOps Infrastruktur Experte (m/w/d)

Braunschweig

Frontend Developer / Designer (m/w/d)

Breslau

Angular Developer (m/w/d)

Braunschweig

Angular Developer (m/w/d)

München (remote)

(Junior) Java Developer (m/w/d)

München (remote)

(Senior) Java Developer (m/w/d)

München (remote)

Cloud Developer (m/w/d)

München (remote)

Cloud Engineer (m/w/d)

München (remote)

Cloud Architect (m/w/d)

München (remote)

Cloud Administrator (m/w/d)

München (remote)

DevOps Infrastruktur Experte (m/w/d)

Ingolstadt

(Junior) Java Developer (m/w/d)

Ingolstadt

Cloud Developer (m/w/d)

Ingolstadt

Cloud Engineer (m/w/d)

Ingolstadt

Cloud Architect (m/w/d)

Ingolstadt

Cloud Administrator (m/w/d)

Ingolstadt

DevOps Infrastruktur Experte (m/w/d)

Breslau

COBOL Developer (m/w/d)

Berlin (remote)

DevOps Infrastruktur Experte (m/w/d)

Berlin (remote)

COBOL Entwickler (m/w/d)

Berlin (remote)

Cloud Architect (m/w/d)

Berlin (remote)

Softwareentwickler C#/.NET (m/w/d)

Berlin (remote)

Cloud Engineer (m/w/d)

Berlin (remote)

(Senior) Java Developer (m/w/d)

Berlin (remote)

Cloud Developer (m/w/d)

Berlin (remote)

Cloud Administrator (m/w/d)

Berlin (remote)

(Junior) Java Developer (m/w/d)

Braunschweig

Duales Studium im Bereich Informatik (Bachelor of Science)

Braunschweig

(Junior) Java Developer (m/w/d)

Breslau

(Junior) Java Developer (m/w/d)

Ingolstadt

COBOL Entwickler (m/w/d)

Braunschweig

COBOL Entwickler (m/w/d)

Braunschweig

Cloud Administrator (m/w/d)

Braunschweig

Cloud Architect (m/w/d)

Breslau

(Senior) Java Developer (m/w/d)

Braunschweig

Cloud Engineer (m/w/d)

Ingolstadt

(Senior) Java Developer (m/w/d)

Braunschweig

(Senior) Java Developer (m/w/d)

Braunschweig

Cloud Developer (m/w/d)

Braunschweig

IT Business Architect (m/w/d)

Braunschweig

DevOps Infrastruktur Experte (m/w/d)

Braunschweig

Softwareentwickler C#/.NET (m/w/d)

Braunschweig

Scrum Master (m/w/d)

Breslau

IT Support Specialist – 2nd Line (m/w/d)

Breslau

Java Entwickler (m/w/d)

Ingolstadt

Systemadministrator (m/w/d)